Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home News Bilder Zucht Aktivitäten Kontakt Gästebuch Links Impressum Welpenbilder Fee Welpenbilder Monty Pedigree Fee Pedigree Annie Pedigree Monty Fotos Decken 2.2.2012 Fees Lieblingsplätze Fotos 27.2.2012 USB A-Wurf 11.03.2012 Babybauch TJ Nanni Fotos 22.03.2012  30.03.Garten, Malo, Sandra, Babybauch 05.04.2012 Geburt Hilfreiche Jula 04.04.2012 ein Tag vor der Geburt Agi mit Annie,Sarah,Susi Welpenbilder Annie 

News

01.03.2015Heute haben wir "unseren" Samy zusammen mit Verena, Axel und Sarah getroffen. Wir machten einen schönen Spaziergang. Die Hundis konnten im Matsch toben und wir haben uns nett unterhalten. War mal wieder richtig schön sie alle zu sehen!Wen es interessiert, wie unsere Großen Acht nun aussehen, sollte mal auf die Bilder B-Wurf schauen, da bekommen alle was schönes zu sehen.Weiter warten wir ja darauf, wie es mit Annie aussieht, bzw ob sie schwanger ist oder nicht!?In 2-3 Wochen sehen wir`s auf den Ultraschallbildern.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------22.02.2015So nun wird`s ernst mit der Wurfplanung!Am 18. und 19.02. war ich (Micha) mit Annie bei Monty zum Decken!Nach knapp 2-stündiger Fahrt kamen wir bei Martina mit ihrer Borderbande in der Nähe von Ludwigshafen an.Monty hat Annie gleich sehr aufmerksam beschnüffelt, und Annie ließ es bereitwillig zu.Monty hatte dann doch etwas mit unserer kleinen Erstlingshündin zu kämpfen, da sie als er wohl ansatzweise drin war, doch ein wenig schmerzhaft gequiekt hat! Er musste dann all seinen Charme aufbieten, und als wir schon an eine kleine Pause dachten hat es dann doch geklappt! Die Beiden hingen zusammen.Wir waren etwas überascht und hielten unsere Hundis beide ruhig zuredend fest.Nach nur 15 Minuten war der "Spuk" zuende und ich konnte Annie im Auto mit Mäntelchen und Leckerchen parken. Ich blieb dann noch etwas bei ihr und gesellte mich dann zu Martina und Volker.Ungefähr 2 Stunden nach der "Hochzeit" fuhren wir dann zufrieden und Annie kauend (sie hatte bis dahin ihr Leckerchen nicht angerührt) heim!Am 2. Tag wars dann etwas einfacher für die Borders.Fünzehn Minuten werben und Fünfzehn Minuten hängen. Alles recht gechilled!!Dann daselbe Spielchen wie tags zuvor.Monty ist echt ein lieber und netter Rüde! Er hat unsere Annie so toll behandelt, das sie sich in Zukunft bestimmt problemlos decken lassen wird!----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------09.11.2014Jetzt habt ihr schon lange nix mehr von uns gehört...War viel los...Etwas verspätet haben wir nun die Bilder des Wurftreffens mit 40er-Feier von Micha online gestellt. Es war wunderschön und ein ganz ganz toller Tag! Vielen lieben Dank dafür.Dann gabs noch ein spontanes Wurftreffen das eigentlich damit anfing das der ein oder andere Alexandra und Papa Merlin kennen lernen wollten. Ruckzuck haben 7 von 8 ihr Kommen angemeldet und dazu noch Rejana mit Feelix vom A-Wurf! Das wahr sooooooo toll die Wusler über die Wiesen toben zu sehen!!!Die Bilder können nur einen kleinen Bruchteil der Atmosphäre einfangen.Aber seht selbst....B-Wurf Gruppenbilder ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------21.09.2014Die Welpen entwickeln sich hervoragend. Alle haben ganz viel Spass und eine tolle Zeit. Dank WhattsApp, werden wir von den Familien fast tägich mit neunen Fotos versorgt und sind ganz oft, fast live, bei den Ausflügen der Kleinen und von Papa Merlin dabei. Das ist einfach wunderschön und macht uns viel Freude. Daher haben wir ganz viel neue Fotos seit dem Auszug bis letzte Woche reingestellt. Und Fotos von unserem Stadtbesuch, den Ausflug zum Pferd und den Besuch auf dem Hundeplaz. Das alles findet ihr unterB-Wurf Gruppenbilder undB-Wurf Fotos----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Das Pedigree von Annie steht zusammen mit dem Körbericht und dem Verhaltensbericht bei: Unsere Hunde - Annie - Stammbaum (anklicken geht auch!)----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------20.05.2014Am Sonntag waren wir (Micha & Annie) in Wiesenthal auf der Ausstellung. Einerseits müsste ich mich ärgern überhaupt da hin gefahren zu sein, andererseits bin ich voll froh.Weil: Die Zuchtrichterin (so ne olle Zippe aus England) war nicht grade spendabel mit guten Bewertungen. Und so bekam Annie nur ein "G". Voll ätzend! Wo sie doch schon zwei "V" hat!Deswegegen geärgert. (Knicken, lochen heften)AAAAAAABER: der Zuchtwart der die Körung vornam war sowas von begeistert. O-Ton: Tolle Farbe, tolles Fell und so gepflegt, schöner femininer Kopf, schöne Winkelung und tolles Wesen.Somit Körklasse EINS!!!!! Tataaaaaa!Also doch noch alles richtig gut gelaufen.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------16.05.2014So nun ist es amtlich. Unsere Maus ist wirklich schwanger. Heute beim Ultraschall konnten wir kleine Herzchen schlagen sehen. Wir sind so glücklich und unglaublich stolz auf unsere Maus.Fee gehts soweit ganz gut. Manchmal schaut sie allerdings drein, als wäre ihr schlecht. Wenn es um spaßige Dinge geht, ist sie sofort dabei. Und gibt hundert Prozent. Die letzte Zeit waren wir oft gemeinsam ausreiten. Und Fee und Annie haben es sichtlich genossen. Ich übrigens auch. Tja und Annie hat hummeln im Hintern. Sie könnte den ganzen Tag durch rennen, springen, schwimmen. Dann ganz viel kuscheln. Und überhaupt kommt sie ja so zukurz. Bin so gespannt. Wie das mit den Welpen dann wird.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------30.04.2014Fee gehts ganz gut. Oft launisch und manchmal schaut sie drein, wie wenn ihr übel wäre. Dann heißhunger auf Menschenessen. Normales Futter wird mal stehen gelassen, dann bekommt sie nciht genug davon. Leckerlies sind mal toll, dann wieder garnicht. Das kuschelbedürfniss ist fast nciht zu stillen. Und auch Annie sagt ständig, das sie immer zu kurz kommt und nie gestreichelt wird. Arme Hunde. Fees Bäuchlein wurde die letzte Woche ganz stark von ihr geschützt. Und auch den Streit mit einer anderen Hündin ist sie einfach aus dem Weg gegangen. Das tut sie seit der letzten Schwangerschaft eigentlich nie. Fee geht auf alles los, was sie angreifen will. Genauso muss sie jeden Streit schlichten. Macht sie jetzt aber nicht. Annie ist schlagartig erwachsen geworden. Vermutlich auch deshalb, weil Fee sich nicht mehr so intensieve mit ihr abgibt und betüttelt. Warten wir also ab. In 2 Wochen wissen wir mehr.Es gibt endlich Fotos vom Shoting. Unter Bilder. Viel Spass beim anschaun.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------21.04.2014Fee gehts unglaublich gut und schaut super zufrieden aus und schläft sehr viel. Annie kuschelt ganz viel mit uns. Sind wir so krass, garnciht gewohnt. Aber genießen tun wirs natürlich.Es gibt neue Fotos von Fee, Annie, Merlin und Brüderchen Flash und seiner FamilieFotos findet ihr wie immer unter Bilder.Traurig war allerdings, das wir Rejana und Feelix jetzt für längerezeit verabschiedet haben. Die Beiden fangen in Bayern ein neues Kapitel an. Sie werden auf einen Bauernhof, Kinder betreuen und mit diesen Arbeiten. Genau das, wofür Feelix und auch Balu ausgebildet worden sind. Wir wünschen euch. Alles gute und liebe, für den berufichen Neustart.Danke das ich dir lieber Feelix, über 2 Jahre beim wachsen und entwickeln zusehen durfte es war unglaublich schön mitzuerlben, wie aus einem kleinen Welpen, der alles richtig machen wollte, ein erwachsener Rüde wurde der seinen Platz im Leben gefunden hat. Und euch bei der Therapiehundearbeit zuzuschaun dürfen und ausreifen sehen, war einfach wundervoll. Lieben Dank Rejana für die vielen Treffen und schöne Momente die wir mit unseren Hunden hatten.Ich bin so stolz auf euch.Fani---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 19.04.2014Supertolle News!!!!! (wobei die anfänglich weniger gut waren)Am Montag war ich mit meiner Fee beim Progesterontest und zur Untersuchung.Unsere Tierärztin meinte das die sog. fältelung der Vagina recht fortgeschritten wäre und es wohl bald soweit wäre.Dann wurde der Maus noch Blut abgenommen und wir durften wieder Heim. Ungefähr 2 Stunden später, wir waren schon in Aufbruchstimmung, kam der Schlag: Es hies der Progesteronwert wäre noch am unteren Ende der Skala und an ein Decken so bald nicht zu denken.Unsere Stimmung war am Boden!Wir hatten für Donnerstag einen neuen Termin zum Test. Fani hat dann unseren Tierheilpraktiker Frank zu Rate gezogen.Der sagte dann es wäre besser den Druck raus zunehmen und ein paar Tage Urlaub "da unten" zu machen.Gesagt, getan! Wir also unsere Siebensachen gepackt und übern schönen Feldberg nach Lörrach, bzw. Wiitlingen zu Alexandra mit Familie.Kaum waren wir dort angekommen und Merlin hatte Fee beschnuppert gings auch schon zur Sache. Wir waren vielleicht 5 MINUTEN da und die Beiden hingen schon!!!!!!!!Soviel zum Thema Progo-Test.Nach ca. 30 MInuten war der Spuk vorbei und unsere Hundis den ersten Deckakt vollzogen!Wir haben dann erst mal alle begrüßt (vorher gings ja nicht ;-))).Wir vier sind wieder sehr herzlich bei Alexandra, Uwe, Sabrina und Fabian empfangen worden. Die Nächte verbrachten wir im Gästezimmer ihrer Mutter. Vielen lieben Dank noch mal auf diesem Wege.Dienstag waren Fani und Annie mit Alex bei der Simone zum Agilitytraining, was den Beiden viel Spass machte und sie gerne wiederholen würden. Abends ließen wir Merlin und Fee noch einmal "ran".Fee war einmal ein wenig grausam zu Merlin. Sie lag mit ihrem Heck an der geschlossenen Glastür, und Merlin auf der anderen Seite. Der kam aus dem schnuppern und winseln nicht mehr raus.Am abend wußten wir nicht ob fee Merlin noch akzeptieren würde, ließen sie aber schnüffeln. Zack Bumm, noch ein Deckakt. Wir waren alle der Meinung, das unsere Tierärztin ihr Progesteronmessgerät an die Wand werfen soll!!!!So! Nun können wir nur noch abwarten wie sich alles entwickelt, und beten das die Maus dieses mal Nachwuchs für uns hat!----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------05.04.2014Happy Birthday to you. Happy Birthday to you.Happy Birthday lieber A- Wurf. Happy Birthday to you.Jetzt sind die Feebies auch schon 2 Jahre alt.Feiert schön meine lieben und weiterhin viel Spass mit euren Familien.Grund zur Freude gibts gleich zwei mal. Fee ist nämlich seit gestern Läufig . Sie hat uns ja mal wieder ganz schön warten lassen. Nun sind wir wieder einen Schritt weiter und so, werden wir bald zum Rüden Merlin fahren.Neue Fotos gibts auch unter Bilder----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------19.03.2014Ich beglücke euch nun mit ein paar tollen News.Aaaaaalso: Am Sonntag 16.03. waren wir auf der Ausstellung in Offenburg. Wir hatten nur unsere Annie mit, da wir Fee den Stress ersparen wollten. Sie soll ja endlich läufig werden.In Offenburg war natürlich viel los. Alex mit ihrem Merlin war auch da. Merlin hat in der Gebrauchshundeklasse "V1" gemacht. Gaaaanz toll. Glückwunsch ihr Beiden.Annie hat ein "V" bekommen und leider den undankbaren fünften Platz. Aber der Richterbericht ist prima.Jetzt müssen wir nur noch nach Wiesental zur Clubausstellung und Annie ankören lassen, dann steht ihrem Nachwuchs nichts mehr im Weg!Wir geben jetzt (endlich) bekannt, dass wir Fee nochmal mit Merlin verpaaren, da wir nach dem leerbleiben Fee`s etwas mehr Sicherheit in unserer Zuchtplanung brauchen und ein paar Interessenten ja schon recht lange auf ein Welpie warten.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------07.02.2014Mensch die Zeit vergeht.Feelix war beim Röntgen und wurde mit einer B1 Hüfte ausgewertet. Sind total zufrieden mit dem Bub.Anfang Januar haben Micha und ich unseren Trainerschein bestanden. Und viel dabei gelernt.Das matschige Wetter macht arg mürbe. Die Hunde und die Wohnung sehen immer aus wie Sau. Aber gut dafür frieren wir nicht. Fees Lieblingsspiel ist gerade, Dummys aus dem Wald zu apportieren. Und Annie findet Mäuselöcher super spannend und gräbt die Gänge kräftig aus. Fees Fell wächst vor sich hin. Dafür verliert jetzt Annie ihr ganzes Fell. Ansonsten Treffen wir uns grad ganz oft mit netten Menschen und hunden. Und haben jede Menge Spass.Neu Bilder von Feelix, Balu, Annie und Fee, gibt es unter: Bilder/Herbst,Winter 2013 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------27.12.2013Wir haben ganz viele Fotos.Besonders freu ich mich über die Bilder von Sky. Der kleine Mann ist so hübsch geworden. Fotos unter A-Wurf/ Fotos/ Angus.Dann gibts Fotos von Annies Halbbruder Flash, der vor kurzem bei Papa Merlin eingezogen ist.Fotos vom Spielen in der Reithalle. Mit Feelix, Balu, Fee und Annie. Leider sind die Fotos nicht ganz so scharf. Da die Lichtverhältnisse nicht so gut waren und irgendwie werden Hallenbilder selten etwas.Und dennoch sind sie online.Dann waren wir beim Hundespiel auf dem ehemaligen Kasernengelände. Die 4 (Border Miley, Labi Balu, und unsere zwei. Die vier waren anschließend so zufrieden uns so platt, das sie an diesem Samstag nichts mehr benötigten.Dann gibts noch Fotos von unserer Obi Prüfung.Das alles könnt ihr unter Bilder/ Herbst,Winter 2013 anschaun.---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------10.12.2013Es ist wieder viel passiert.Am 17.11.13 hat unsere kleine Maus Annie, die Begleithundeprüfung bestanden. Leider verstarb am gleichen Tag ein guter Freund und Trainerkollege Jens, im alter von 44 Jahren. Das hat ein ganz schönes Loch und ganz viel Trauer hinterlassen. Er fehlt so sehr. Sitze schon wiede da und weine.Am 2 Dezember rief mich Rejana an und erzählte ganz traurig, das ihre Hündin Jula im alter von 6 Jahren verstorben ist. Ich bin immer noch so traurig darüber, das Julchen nicht mehr lebt. Die vorsichtige Hündin ist mir so ans Herz gewachsen. Fee ist nun gut abgehart und somit beginnt der neue Hormonzyklus. Warten wir also ab wie lange sie dieses Mal braucht um Läufig zu werden. Meist sind es nach abhaaren bei Fee noch 3 Monate.Die letzten Wochenenden, haben wir unsere Freunde in Konstanz besucht. Waren bei Alexandra mit Familie und Papa Merlin eingeladen und haben ein Obedience training im Sonnenschein gemacht. Waren bei der Nachtwache auf dem Weihnachtsmarkt. Dabei war Annie völlig cool und gelassen.Und gleich im neuen Jahr, steht für Micha und mich, der erste Trainerschein an. ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------10.11.2013Unser kleiner blauer wuschel Bub Feelix, hat gestern mit Rejana, die Begleithundeprüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch an euch. Dann können die Tuniere ja kommen.Unter A-Wurf/ Video ist ein neues Video von Feelix online.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------05.11.2013Feelix und Jula haben mit Frauchen Rejana, am 19.10.2013 die Therapiehundeprüfung abgeschlossen. Rejanas theoretischer Teil hätte nicht besser sein können. Und den praktischen Teil, haben beide Hundis fehlerfrei absolviert. Ich bin so unglaublich stolz auf die Drei. Und auch Fee und ich sind wieder einen Schritt weiter gekommen. Nach 5 Wochen training, sind wir bei unserem ersten Obedience Tunier bei den Beginnern gestartet und haben, den ersten Platz gemacht.. Hätte ich nach 5 Wochen training nie gedacht. Ziel war für mich, stressfrei und ruhig durchkommen. Um so mehr freue ich mich natürlich über unser tolles Ergebiss.Es gibt ein neues Video unter: Aktivitäten/Therapiehund/ServicehundarbeitUnter den LINKS findet ihr den Weg zu der Fotografin die unsere Annie abgelichtet hat. Die Fotos sind nun auch online.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------17.10.2013Unser Rusty hat mit einer B1 ein tolles Hüftergebnis von Dr. Koch bekommen. Unser Kaninchen Elli ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Das ist arg traurig. Jetzt kümmert sich unsere Annie ein wenig um den kleinen Björn. Fotos gibt es unter Bilder.Von Amy gibt auch neue Fotos. Sie war mit Samira und David in Holland Urlaub machen. Amy und David schaun echt glücklich auf den Fotos aus. (Fotos unter Fotos A-Wurf)Die Bilder von Annies Fotoshoting findet ihr unter: Zucht/unsere Hunde,Die Fotos sind so wunder schön geworden. Ich bin so begeistert von diesem Ergebniss.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------23.09.2013In den letzten Wochen ist wieder Einiges passiert. Wir hatten oft sehr viel Spass. Gestern war ich mit Fee auf unserem ersten Agility-Tunier. Ziel war es, viel Spass zu haben und ruhig zu bleiben. Dieses Ziel habe ich erreicht und bin ganz stolz. Tja und Fee, die ist einfach der Oberhammer. Ich hab ihr aus Versehen den Tunnel als nächstes Hinderniss gezeigt. Tja und was macht sie? Rennt einfach an mir vorbei auf den Steg und wartet gelassen auf der Kontaktzone auf mich, schaute mich an wie wenn sie sagen wollte:" Na Frauchen, kommst du auch schon?" Mensch raste da mein Herz. Fee hatte nämlich besser aufgepasst wie ich. Und so machten wir von 24 Startern den 10 Platz.Annie durfte gestern mit Micha zum Fotoshooting. Kerstin au dem Verein hatte das eingefädelt.Das Foto auf der Startseite ist dabei entstanden.Dann haben wir letzte Woche Sonntag ganz liebe Freunde in Konstanz besucht. Es war so ein angenehmer super toller Tag. Natürlich auch für die Hunde. Sie hatten ganz viel Bespassung von Pascal, Carmen und Calin. Und der Bodensee ist einfach eine tolle Badewanne. Danke liebe Myriam und lieber Pete es war sehr schön bei euch.Dann ist unsere Gassifamilie weggezogen. Das ist arg traurig. Also sind wir sie so bald wie möglich im neuen Heim zu Besuch gewesen. Sie habens richtig schön da. Die Gegend ist wunderschön und unglaublich Hundefreundlich.Liebe Caroline, lieber Angelo, Enzo und Phelina. Wir wünschen euch eine wunderschöne, gute Zeit im neuen Zuhause.Auch von diesem Treffen gibts neue Fotos.Dann war mein Patenkind Celine auf Urlaub. Fee und Annie hatten Jemanden zum spielen und hüten und ich hatte ganz viel Spass, weil wir jeden Tag etwas anderes unternommen haben. Darunter natürlich ganz viel Pferde.Mit meinem Pflegepferd Bianca läufts auch supergut. Mit den Hunden machen wir super schöne, lange und flotte Ausritte und genießen sie alle. Sogar Annie hat sich mitlerweile mit Bianca angefreundet, zu Beginn fand sie Bianca irgendwie arg unheimlich. Letzte Woche fing dann Annie wärend des Ausritts so stark zu hunpeln an, daß ich sie spontan vor mich auf den Sattel setzte. Fanden Pferd und auch Hund arg bedrohlich. Kamen dann aber doch ganz entspannt am Hof an. Annie netwickelt sich so super. Sie ist so unglaublich zart, vorsichtig und witzig. Tja und sie hat es ganz genau raus, wie man Fani um den Finger wickelt. Und bei ihr fällt es mir einfach schwerer hart zu bleiben. Liegt vermutlich daran, das Annie einfach nicht so dominat ist und mich nie in Frage stellt. Aber es geht nicht nur mir so. Alle Besucher die in den letzten Monaten bei uns waren um Fee und uns kennen zu lernen, verliebten sich auch gleich in die Kleine graue Maus.Fee gehts auch gut. Sie ist innerlich viel ruhiger und ausgeglichener geworden. Frag mich gerade öfter ob das vielleicht am alter liegt. Im Moment hat sie volles Haarkleid und schaut so unglaublich hübsch aus.Neue Fotos gibts unter Zucht/Unsere HundeUnd ganz viele unter Bilder----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------28.08.2013Man kann heute medizinisch so vieles machen und beeinflussen. Und dennoch spielt die Natur manchmal einfach nicht mit oder hat andere Pläne für uns. Das anzunehmen fällt schwer. Viel lieber ist es auch mir, wenn meine Pläne und Berechnungen aufgehen und alles glücklich verläuft. Und meist geht ja auch alles gut und manchmal doch nicht. Vielleicht versuchen wir dann anderen die Schuld zu geben. Die Hauptsache jemand hat Schuld. Es macht uns Menschen so unglaublich hilflos das Leben so anzunehmen wie es ist.Und ja, ich bin auch traurig, fühle mich hilflos und habe Angst Hoffnungen an Welpeninteressenten gegeben zu haben, die ich jetzt nicht mehr erfüllen kann.Womit ich mir aber sowas von sicher bin ist, dass niemand Schuld hat. Wir haben alles erdenkliche getan und nach bestem Wissen und eigener Vereinbarung gehandelt. Und dazu stehe ich. Ich hätte im Nachhinein nichts anders gemacht. Ich hätte mir nur ein kühleres Wetter zum Decken gewünscht.Der nächste Wurf ist für Frühling 2014 geplant. Hoffen wir das beste.Fani----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------19.08.2013Mal wieder an der Zeit was von uns hören zu lassen.Aaaaalso... unserer (hoffentlich) schwangeren Fee geht`s saumässig gut. Sie kuschelt viel, sie gönnt sich viel Ruhe, putzt sich oft und ist sehr anhänglich. Deutet also alles auf eine Schwangerschaft hin. Genauer können wir es am Mittwochabend sagen, wenn wir vom Ultraschall zurück sind! (zitter,bibber,nägelkau. Wir sitzen genauso auf glühenden Kohlen, nicht nur ihr!!!)Wir sind uns recht sicher, können`s aber halt erst dann gewiss sagen ob und wieviele Welpis kommen.Dann waren inzwischen auch schon mehrere Welpeninteressenten auf Besuch da. Alles sehr nette und vielversprechende Menschen. Jetzt heisst`s abwarten und Tee trinken.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------02.08.2013Fee geht es super. Sie ist so glücklich, zufrieden und in sich ruhend, wie das letzte Mal vor und während der letzten Schwangerschaft. Es ist so schön meine alte Fee wieder zu haben. Sie fordert sogar andere Hunde zum spielen auf. Sonst hatte sie herer nur mit Annie gespielt. Beim spazierengehen ist sie top fitt und zuhause schläft sie ganz viel. Ich bin ja so gespannt wie es sich in den nächsten Wochen entwickel wird.Annie umsorgt Fee viel mehr als sonst, und Fee hält still und lässt sich von ihr putzen. Die Kleine ist gerade wie das Quecksilber. Man bekommt sie einfach nicht müde. Naja auch das wird vorbeigehen. Ihr Fell wird gerade wieder länger und flauschiger. Und wenn sie einen anschaut oder einfach nur da steht, schaut sie so unglaublich hübsch aus..................................................................................................................................................................................................26.07.2013Wir waren beim Rüden und seinem tollen Rudel auf Besuch. Nun werden wir ganz viel warten und Tee trinken.Danke Ihr liebenDie zwei Tage bei euch waren wunderschön. Es war so schön euch und euer Rudel kennen zu lernen. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------13.07.2013Nun ist es endlich so weit. Unsere Fee ist seit gestern Läufig. Große Freude.Zum Thema "Freude"Unsere Annie hat eine A1 Hüfte. Wir sind sehr glücklich.Auch so macht sich unsere Kleine einfach super. Sie ist so sanft, vorsichtig, unerschrocken und willig. Und einfach eine ganz coole Socke. Ob es Agi ist, mit dem Pferd ausreiten oder Spaziergänge durch die Stadt. Auch in der Welpengruppe bei uns im Verein, ist sie mir eine große Hilfe. Sie schlichtet, maßregelt, ermutigt und provoziert, jenachdem was gerade gebraucht wird. Und letzte Woche hat sie mir ca. 20 Minuten lang unser Kaninchen Björn gehütet, der es irgendwie geschafft hatte aus seinem Stall auszubrechen. Keine Ahnung warum sie wusste, das er auf keinen Fall abhauen darf. Sie machte es einfach.Rusty hat mit Jan viel Spaß im Agility und beim Doc Dance. Feelix wird demnächst seine Therapiehundprüfung absolvieren. Und hat auch viel Spaß am Horse und Dog Trail und am Agility gefunden. Amy hält ihre Familie auf trab und hat den Spass an Schafen entdeckt und Sky macht intensieve Training mit Andrea und macht viele Besuche bei Andreas Opa, der viel Pflege braucht.Ich bin daher ganz glücklich mit meiner Bande. Und dazu sehen sie auch noch alle hammer gut aus.Neue Fotos gibts von Rusty, Sky, und Annie.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------31.05.2013Es gibt einige neue Bilder auf "Bilder" und "A-Wurf"....schaut mal rein...----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------30.05.2013Kurzfristige PlanänderungWir mussten uns um entscheiden und nehmen nun Nash als Papa für den nächsten Wurf. Er gehört ebenfalls Martina und hat sich bei dem Besuch dort sehr gut mit Fee und Annie verstanden. Er ist ein ganz toller Rüde und richtig knuddelig. Wir freuen uns auf die Welpis. Ein paar tricolors könnten auch dabei sein.Jetzt muss nur noch endlich Fee läufig werden.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------05.04.2013PURZELTAG!!!!!!!!Heute haben unsere FEEBIES-A-Wurf-Welpies den 1. Geburtstag.Alles, alles Gute an SKY, RUSTY, FEELIX, AMY und unsere Maus ANNIE.Kaum zu glauben das schon ein Jahr vorüber ist, schnief.....Da bekommt man ja fast Pipi in die Augen wenn an den Gründonnerstag `12 zurückdenkt. Um kurz nach Sieben Uhr abends wart ihr da und leider musste uns einer auch gleich wieder verlassen. Der kleine Maulwurf Aidan ging über die Regenbogenbrücke. Pascale passt auf dich auf. (Jetzt hab ich echt ein paar Tränchen im Auge, kein Scherz).Aber es war der schönste Tag in unserem bisherigen Leben....Bilder folgen sobald ich das vermaledeite Kabel der Digicam gefunden hab!----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------02.04.2013Wird echt mal wieder zeit was zu schreiben...Aaaaaalso......am 10.03. waren wir in Offenburg auf der Ausstellung und, nu ja was soll ich sagen, es war glaub ich ein doch recht brauchbares Ergebnis ;-)))Zuerst lief Merlin mit Alexandra in der Gebrauchshundeklasse (zum 1. Mal!!!) und belegte doch immerhin den ersten Platz mit V1.Voll krass, oder!?!Dann kam Fee mit mir (Micha) und Alle meinten hinterher ich hätte Eiswürfel pinkeln können, so cool war ich wohl.Ach ja das Ergebnis: V4 Echt toll.Später dann war Annie wieder mit ihrem coolen Herrchen, grins, im Ring.Die hat das echt super gemacht, die Kleine.Es gab dann auch ein superduper V3.Und das obwohl sie mit die Jüngste im Ring war.Ein echt toller Tag, auch dank Ritchie aus unserem Verein der mir am Samstag vorher noch ein paar Kniffe gezeigt hat.Auch ein Dankeschön an Alexandra und Uwe die mal wierer nix aus der Ruhe brachte und das auch auf uns übertrug.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------11.02.2013Gestern hatte ich ein sehr konstruktives Gespräch mit der Besitzerin des Rüden den wir näher ins Auge gefasst haben.Hat alles sehr gut geklungen und ich denke das wird unser nächster Welpenpapa.....Hundert Pro machen wir`s nach bzw in Offenburg, wo wir uns treffen werden.Sind schon ganz gespannt, Alexandra ja natürlich auch ;-))))Dann waren wir gestern und heute mit Celine (Patenkind) schlitten fahren, was natürlich auch Annie und Fee sehr viel Spass gemacht hat. Die Beiden sind durch den Schnee gesprintet, dass aussen herum alle nur so gestaunt und gelacht haben.Den "Schlittenbringservice Fee&Annie" hat Celine doch sehr geschätzt. Sah aber auch zu putzig aus wie die Beiden den Bob und den Schlitten den Berg hochgezogen haben. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------25.01.2013Heute war "unser" Sky mit Frauchen Andrea zu Besuch.Was soll ich sagen....Sky ist einfach ein toller Rüde. Bildhübsch und echt smart.Wir hatten uns ja schon ein bissle Sorgen um die Zwei gemacht, aber alles unbegründet.Andrea: GOOD JOBLass dir bloß nicht von Jemand was anderes einreden.War wieder ein schöner Nachmittag mit den Beiden.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------01.01.2013Ein frohes neues Jahr an alle unsere Freunde.Wird mal zeit was neues zu bereichten. War ja auch so einiges los...Unsere Annie macht sich in der Junghundgruppe (schon eine ganze Weile) sehr gut. Sie muß hin und wieder mal zusammen mit Micha als gutes Beispiel dienen wie man Hundis gut und sinnvoll erzieht. das hört man doch gern.Fee ist nun auch Teilzeit-THS-Hund. Und zwar dadurch das Micha im Verein nun Co-Trainer im THS geworden ist.Naturgemäß ist sie ein wenig übermotiviert, da sie halt das Agility gewohnt ist, und alles alleine machen möchte.Es ist auch an der Zeit mal wieder von unserer "Gassi-Beteiligung" zu berichten.Caroline und Angelo kommen ja des Öfteren um mit Fee und Annie spazieren zu gehen. Sie sind ganz begeistert davon wie toll unsere Hundis mitgehen und auch auf sie hören. Die kleine Phelina (1 1/2 J.) hatte sogar vom Kinderwagen aus die Fee schon öfters an der Leine geführt. Fee macht das immer sooooo toll. Sie zieht nicht, achtet auf den Kinderwagen und ist gaaaanz vorsichtig. Auch Vincenzo (4J.) führt unsere Hundemami super an der Leine.Am 21.12. waren wir zu Besuch bei Merlin und seine Familie in Lörrach.Die drei sind so toll. Man kann auch ganz toll sehen woher Annie die ein oder andere Art her hat. Auch die Farbe hat sich etwas verändert. Anfänglich war ja Annie noch sehr hell, aber in der Zwischenzeit ist sie doch ziemlich nachgedunkelt. Sie ist jetzt sogar etwas dunkler als ihr Papa.Was sich optisch noch bestätigt hat ist das Feelix voll nach dem Papa kommt.Beide sind voll die "Fellmonster" und vom Körperbau her kaum zu unterscheiden.Alexandra hat uns mal wieder nach Strich und Faden verwöhnt. Vielen, vielen Dank dafür.Sie alle sind so lieb zu uns als würden wir mit zu ihrer Familie gehören.Annie hatte auch noch ein Erlebnis mit der Familienkatze Gipsy.Die Zwei durften sich mal beschnuppern und kennenlernen.Am 17.12 war Fee mit Fani noch an einem Schulprojekt in Nagold beteiligt.Susanne aus dem Hundeverein hatte eine Projektprüfung an der auch ein DRK-Rettungshund aus Böblingen und ein Hundesgtaffelführer der Plizei beteiligt waren.Fee durfte die Service- und Therapiehunde-Arbeit vorführen. Obwohl immer noch sehr scheinschwanger hat sie es ganz, ganz toll gemacht. Alle waren mal wieder sehr begeistert von unserer Kleinen. So, dann gibts noch neue Bilder von Rusty, Feelix und Annie unter den jeweiligen Seiten.Auch noch zu erwähnen gibt es, daß die Servicehund-Seite aktualisiert wurde und einiges Interesantes dort anzuschauen ist.Bei den Links haben wir auch nen Neuen von Fee`s Brüderchen Neo und der Züchterhomepage.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------09.12.2012Am Samstag 08.12. waren unsere Hundefreunde Nagold wieder einmal zur Nachtwache auf dem Weihnachtsmarkt Nagold eingeteilt. Fani mit Annie und Micha mit Fee hatten sich daran beteiligt.Also man muß schon sagen, die "kleine" Annie machte eine super Figur und hat sich trotz der Saukälte von -12°C nichts abgefroren, ja nicht einmal etwas anmerken lassen. Im Gegenteil. Als wir uns fragten obe es den Hundis nicht zu kalt wäre (Boxer Bruno, die zwei Dobers, Schäferhund Tasso und Laika die Borderdame waren schon im warmen Auto), da legte sich Annie demonstrativ auf den arschkalten Boden und ruhte sich aus.Zum Glück ging unsere Schicht nur dreieinhalb Stunden und war somit einigermaßen erträglich.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------18.11.2012Was für ein Tag....Fani hat mit Fee die BH-Prüfung bestanden.Fani war natürlich überhaupt nicht aufgeregt ;-))))))Alles lief echt super bis Fee in der Freifolge meinte sie müsse nicht links vom Frauchen sondern dahinter und rechts laufen.Fani hatte es nicht bemerkt, bis sie dann bei der Wendung ihren Hund auf der "falschen" Seite gesucht hat.Wenn sie in dem Moment ran gekommen wäre, hätte sie sich in den A..... gebissen.Nichtsdestotrotz sind die Beiden mit Bravur durch die Prüfung gekommen.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------31.10.2012Es gibt ganz viele neue Fotos und einen Film von Feelix und Rejana-Film Feelix unter Videos-Link von "Team Feelix"-Fotos von Annie unter A-Wurf-Fotos von Rusty, Sky, Amy, Annie und Feelix unter A-Wurf/ Fotos-Bilder von Welpe Hanni, Annie und Fee unter Bilder-Unter "unsere Hunde" gibts auch ein paar Bilder von Annie und Fee-Ein paar Spassbilder mit Fee, gibts unter Reitbegleithund----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------29.10.2012Am Freitag waren wir bei Amy und ihrer Familie zu besuch. Es war ein wunderschöner Mittag. Vielen lieben Dank dafür liebe Elke und Willhelm. Amy entwickelt sich super, sie ist eine hübsche kleine Maus geworden. Sie wird die Rüden später auch ganz schön um den Finger wickeln. Bei ihrem Xantho, übt sie ja schon länger. Tozal süß war es, wie Amy und Annie gespielt haben. Wir hätten stunden zuschaun können.Samstags treffen wir ja meistens unseren Feelix. Er macht sich auch super. Ich bin immer noch fasziniert, wenn ich Feelix und Rejana mit Kindern arbeiten sehe.Am Sonntag kam dann Rusty mit seiner Familie zu besuch. Rusty fühlte sich gleich wieder ganz zuhause.Zu beginn schnappte er sich gleich sein Schwesterchen und putzte sie ausgiebig. Auch dieser Nachmittag war super schön und entspannend.Danke an euch alle lieber Jan, Stan, Willhelm, liebe Elke, Doris, Paula, Rejana und Andrea. Das wir so viel an eurem Leben mit den Kleinen teilhaben dürfen. Es tut so gut, sie alle wachsen zu sehen. Und alle machen sich so prima. Ihr macht alle einen super Job. Das muss man euch erst einmal nachmachen.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------15.10.2012Unseren Welpen geht es super.Nun sind sie schon ein halbes Jahr alt und alle entwickeln sich vorbildlich.Sky geht mit Andrea ganz tapfer in die Junghundegruppe und hat ganz viel Spass bei den Pferden. Auch er und Leo sind super Freunde geworden. Andrea würde den Zwerg nicht mehr hergeben. Auch am Stall sind alle ganz verzückt von dem rießen. Ja Sky wird wohl groß. Wenn man seine Pfoten anschaut, dann hat er doch noch was vor sich.Feelix macht einen super Job als Therapiehund. In seinem jungem Leben war er nun schon in einer Kindertageseinrichtung, Samstags in der Ergopraxis am Stall und nun ist er als Schulhund mit seiner Rejana unterwegs. Rejana bekommt es super gut hin Feelix zu fordern ohne ihn zu überfordern. Find es immer ganz spannend den beiden zuzusehen.Annie ist mein Goldstück. Sie ist so zart und neugierig und hat es doch so faust dick hinter den Ohren. Was mir besonders gut gefällt das sie sehr Rudelorientiert ist. Was bei Fee ja anders ist. Naja das ist auch gut so, dadurch kann sie halt super mit Menschen therpie machen. Annie ist super schnell und wendig. Vollig unerschrocken und selbstsicher. Bereuen tun wir es keinesfalls, glleich aus dem ersten Wurf einen Hund behalten zu haben.Amy hält ihre Familie ganz schön auf trab. Ist der Fee nciht nur vom aussehen sondern auch vom Charakter total ähnlich. Wenn ich mit Samira rede kommen mir ihre sorgen so unglaublich vertraut vor. Aber genauso wie Fee, verzaubert auch Amy ihre Menschen und Umwelt. Papa Wilhelm, Mama Elke und Samira sind immer noch ganz verliebt in die kleine Amy. Und auch Rusty hat ein tolles Leben bei Doris, Jan, Paula und Stan. Am schönsten finde ich, das alle vier unglaublich konsequent und fair in der Erziehung sind. Futtersuchspiel findet Rusty super. Und als er einen Tag in meinem Rudel zu besuch war, hat er sich sofort wohlgefühlt. Völlig selbstverständlich und selbstsicher ist er mit uns überall hingegangen. Und auch kommandos führte er bei mir selbstverständlich aus. War so begeistert.Ja und ich bin ganz stolz auf meine Babys und natürlich ihre Menschen die alle so einen tollen Job gemacht haben.Im Moment sind die Kleinen mit ihren 6 Monaten in der pupertät und alle fluchen immer wieder und erkennen ihren Hund nicht mehr. Auch tröstende Worte von mir machen es meist nciht besser. Ich merke es ja auch an Annie. Die Agi-Vorbereitung klappte schon so gut, sie war ruhig konzentriert und voll dabei. Jetzt hab ich nur noch ein total durchgeknallten Border vor mir. Der sich so freut und alles auf einmal will. Und an der Leine ziehen ist ein extremes Thema. Die einzigste die super Vorarbeit geleistet hat, war Rejana. Feelix zieht nicht an der Leine. Wir anderen kämpfen jeden Tag. Klar mit Leckerlie führen. Dann ist das Problem beseitigt, in die andere Richtung gehen, warten bis der HUnd nicht mehr zieht. Aber im endefekt sind es numal Welpen und wir sind nur Menschen.Ich hoffe das ich bald Zeit zum Bilder reinstellen habe. Feelix hat auch eine super Hompage die wir noch verlinken müssen. Aber im Moment fehlt mir einfach die Zeit.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------26.08.2012Es wurde langsam mal wieder Zeit......Ist so einiges über die "Urlaubszeit" passiert.Am 05.08. waren wir zu Besuch bei Merlin und seiner Familie. War ein toller Tag. Das erste was Annie vor Ort gemacht hat, war den Papa mal so richtig zu recht zu stutzen!Fee machte natürlich auch mit und der arme Merlin konnte einem schon leid tun....Später ham sie dann doch noch Frieden geschlossen und miteinander gespielt.Das Grillen mit Alexandra, Uwe, Fabian und Sabrina war einfach toll. Danke an euch Alle. Simone (die mit Merlin Agi läuft) kam auch noch auf ne Stippvesite vorbei. Naturgemäß konnten sich die Frauen (also die zweibeinigen) mal wieder nicht loseisen. Es hätte vermutlich auch nix ausgemacht wenn wir nicht noch 2 1/2Std. bis nach Hause und Micha Frühschicht gehabt hätte!Am 16.08. bekamen wir den lang ersehnten Besuch von Amy+Family.Die Kleine Maus hat sich so toll entwickelt. Sie war zwar anfangs noch etwas zögerlich und zurückhaltend aber das legte sich dann bald. Wenn ihr die Fotos schaut lasst euch nicht verwirren. Da sieht man wirklich Amy und nicht Fee!!!Es war ein recht kurzer Besuch aber wir haben versprochen bald einen Gegenbesuch zu machen.Sodele....Noch was?....Ach ja...Feelix, Jula und Rejana haben das Nützliche mitm Praktischen verbunden.Die Drei haben uns am 23.+24.08. besucht.Rejanas Auto brauchte etwas "Zuwendung" von Micha und Fani hat dann die Meute (Annie,Fee,Jula,Feelix und Rejana)mit zum Agility geschleift und gleich mal mitlaufen lassen. Das fanden Alle ganz toll. Nur Micha war hinterher etwas geschafft von der Arbeit an ihrem Punto.Dann noch etwas trauriges.Charlie der Golden Retriever ist gestorben. Er war schon über 14Jahre alt und in letzter Zeit öfter krank.Mach`s gut kleiner Charles, wir vergessen dich nicht....Anett un Christian wünschen wir viel Kraft in dieser schweren Zeit.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------24.07.2012Hier mal endlich wieder News.Am 14.07. hatten wir ja unser erstes "Welpentreffen" mit Purzeltag von Micha nachfeiern geplant.Soweit so gut........theoretisch.....!?!Es war nur etwas schwierig die passende Lokalität zu finden.Wenn ich (Micha) mich nicht mal wieder erfolgreich nicht rechtzeitig darum gekümmert hätte.....Es gibt in unserer Umgebung bestimmt an die 10-15 Plätze wo wir das hätten machen können, aber stundelanges telefonieren brachte mich auch nicht weiter. ALLES war belegt.Fani hatte dann noch die Idee zum Spielberger See zu gehen. Also gut, Spielberger See.Dann am Samstag morgen meinte es Petrus nur leidig gut mit uns und bescherte uns einen wolkenverhangenen Himmel mit Aussicht auf Regen.Also flugs eien Rundruf gestartet: wir gehen zu meinen Eltern ins Gartenhäusle.....Dann rief Jan zurück. Er fragte ob wir nicht zu ihnen kommen wollten, bei ihnen wäre es auch schön und die Infrastuktur unschlagbar ;-))))AAAAAAAALSOOOOOO..............auf nach Schwaigheim war die Devise, ENDGÜLTIG!!!Als wir nach ner schönen Stadtrundfahrt durch Stuttgart, Stau + Unfallrückstau x Verkehr = verlängerte Fahrzeit, endlich ankamen war es doch mal ein echt gelungener Tag. Leider fehlten uns Sky+Andrea und Amy+Family sehr, dann wär`s perfekt gewesen!Feelix, Rusty und Annie freuten sich riesig mal einander wieder zu sehen. Rejana und Marcel hatten noch Jula und Sammy im Gepäck. Dazu noch Fee und das bunte Durcheinander war komplett. Sandra, Sarah und Sabine durften natürlich nicht fehlen.Zuerst gabs Kaffe mit Kuchen und nen Menge Kaffeklatsch....später haben wir dann lecker gegrillt und allen hats geschmeckt.Rejana machte zwischendurch noch ne kleine Runde Agility mit Jula und Sammy. Fee musste sich natürlich noch dazu gesellen, geht ja nicht ohne.Fani zeigte dan Allen noch anhand von Spielzeug unterscheiden, was ein Servicehund(Fee) so drauf hat.Fast hätt`ichs vergessen...wer mal einen Hund auf Bäume klettern sehen möchte muss sich an Marcel und vor Allem an Sammy wenden. Der springt auf Bäume wie ein Eichhörnchen!!!!Irgendwann, so gegen 22.30Uhr machten wir uns auf den Heimweg.Was soll ich sagen? EIN ECHT TOLLER TAG MIT UNSEREN LIEBEN UND DEN HUNDIS!!!!----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------10.07.2012Nun gibts endlich Neues. Annie und ihre Geschwister entwickeln sich fabelhaft. Zwischenzeitlich haben wir bis auf Amy die wir bald besuchen werden, schon alle Buddys mindestens ein Mal gesehen. Und es macht so Spass den Babys und ihren Familien bei der Entwicklung zuzusehen.Am Samstag habe wir unser erstes Welpentreffen. Wir sind schon ganz gespannt.Andrea von unserem Sky hatte uns ja Urlaub verschrieben gehabt. Und so sind wir übers Wochenende mit den Hunden zum Alpsee gefahren. Es war einfach wunderbar. Vielen lieben Dank Andrea. Ein paar Fotos vom Urlaub gibts auch unter Bilder. Leider nicht viele. Im Moment mache ich sehr wenig Fotos. Ich will Annie einfach jetzt so genießen wie es ist. Vielleicht bereue ich das später? Vielleicht auch nicht. Seit Donnerstag ist sie doch gut in die Länge und Höhe geschossen. Nun ist sie kein Püpchen mehr. Das ist auch gut so.Dann war Sarah mit Fee das erste Mal auf einem Agility-Fun-Tunier. Sie haben es so toll gemacht und hatten viel Spass dabei. Die Konkurenz war einfach super gut. Ich war ganz beeindruckt und hab mal wieder, gezeigt bekommen, das ich noch ganz viel lernen muss. Der zweite Lauf der Beiden, also das Jumping oder auch Spiel genannt, haben die Beiden in einer Geschwindigkeit und Präzesion hingelegt, das es einfach garnichts zum verbessen gab. Die waren so schnell. Ich bin so stolz auf die Beiden.Nun gibt es noch Fotos von Amy und Fotos vom schwimmenden Feelix unter Fotos A-Wurf. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------22.06.2012Es gibt ganz viel Neues. Wir haben Sky in Tübingen getroffen. Der Kleine ist so groß geworden und sein schwarzer Pelz steht ihm super. Auch mit Leo bildet er ein tolles Team. Dann haben wir Feelix bei Rejana besucht. Dem Teddy geht es auch super gut. Ist frech, mutig und will ständig was neues lernen. Er kann schon Sitz, Platz, Pfote, Schau-Schau und Männchen.Und von Rustys Familie gibts tolle Fotos. Sie sind super glücklich mit ihrem Wuschel. Wollen ihn auch nicht mehr zurück geben.Auch von Sky und Feelix sind tolle Fotos gemacht worden. Und natürlich ist auch Neues von Annie dabei. Annie entwickelt sich wie ihre Geschwister einfach super. Wir bekommen von allen Seiten ganz viel Lob für diese Welpen. Das tut so gut. Letzten Sonntag waren wir mit unserem Hundeverein auf der Landesgartenschau in Nagold. Es war ein ganz toller Tag und wir hatten unglaublich viel Spass. Ein ganz dickes Dankeschön an meine Trainingsgruppen und ihre Hunde. Genauso an Sarah, die mit Fee den Agilityparcour gelaufen ist. Ich war so stolz auf die Beiden.Auf der Vereinsseite gibts ganz viel Fotos von uns. Link unten. Und auch Micha hat ein paar Bilder vom Welpenauftritt mit Annie gemacht.http://www.hundefreunde-nagold.de/bilder.htmlFotos von SkyFots FeelixFotos Annieund LGS----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------01.06.12Heute gibts neu Bilder unter der Rubrik "Aktivität/ Agility" bitte nach unten scrollen.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------11.03.2012 Merlin, der Papa unserer Welpen war heute mit Alexandra in Offenburg und hat in der offenen Klasse ein tolle V für Vorzüglich bekommen. Herzlichen Glückwunsch an euch Zwei.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------09.02.2012Heute sind endlich ein paar kleine Filmchen in die Agilityseite eingezogen. Weitere neue schöne Filme findet ihr beim Feenland unter der Rubrik Thats Me / Filme und ich bei der Arbeit. Viel Spass beim anschaun. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------03.02.2012 Ganz tolle Nachricht. Am 02.02. waren wir bei Merlin zum Decken. Wir wurden von Alexandra und ihrer Familie gaaaanz toll umsorgt. Wir hoffen das Fee jetzt trächtig ist und wir in ca 8 Wochen viele kleine Welpen bekommen. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------20.01.2012 Unsere Biene ist nun endlich läufig, JUBEL,JUBEL.Also dann können wir demnächst zu Merlin zum Decken fahren! ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------13.12.2011 Endlich sind wir mit unserer neuen Seite online. War ein harter Kampf aber es hat sich wie wir meinen doch gelohnt!?! An alle Fans vom "Feenland": Keine Angst, die Seite wurde mit soviel Hingabe "gebaut", dass wir sie bestimmt nicht aufgeben werden, versprochen. Alle "Neuen" die sich für Fee "privat" interessieren können unter LINKS auf`s FEENLAND schauen



Impressum

Bordercollies from Pascales Memory


http://www.cfbrh.de http://www.vdh.de http://www.fci.be 

Willkommen auf unserer kleinen Border Collie Zuchtseite


http://www.hundefreunde-nagold.de http://www.cfbrh.de http://www.vdh.de http://www.fci.be